Haben Sie Fragen? 0421 / 66 91 70

Engagement

Aus Verbundenheit – Unsere Herzensangelegenheiten

Wie sollte es auch anders sein: Unser Herz schlägt für die Region an der Weser. Der Schwerpunkt unseres Engagements liegt in Bremen-Nord. Warum das so ist? Unser Unternehmen startete einst von hier aus und ist auch heute noch hier ansässig.

Wir sind der Überzeugung, geht es unserer Region gut, finden wir wiederum auch die passende Arbeit und können mehr Menschen in Lohn und Brot bringen. Dann funktioniert das Gebilde aus Wirtschaftlichkeit UND Menschlichkeit. Und somit ist dann unser Einsatz doch wieder nicht ganz uneigennützig.

Die positive Gestaltung des eigenen Arbeits- und Lebensumfeldes sehen wir als unsere Möglichkeit der tatkräftigen Unterstützung zum Wohle der Gemeinschaft. Durch unser soziales und gesellschaftliches Engagement wollen wir belegen, dass sich der Einsatz für die Mitmenschen und ökonomischer Erfolg kreativ verbinden lassen.

So unterstützt zum Beispiel unser Geschäftsführer Uwe Matzies – auch ein Familienvater – unter anderem Projekte des SOS-Kinderdorfes in Worpswede durch eine Patenschaft. 2015 haben wir dem Behinderten-Sportverein (BSV) Achim ein dringend benötigtes Arbeitsgerät gespendet.

Dank unserer Spende von sieben Flachbildmonitoren konnte  die Computerausbildung für die Grundschüler der ersten bis vierten Klasse in der Grundschule Drielake in Oldenburg ausgebaut und modernisiert werden.

Weitere Engagements sind – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – Kinderpatenschaften in Bolivien, Spenden für den Elternverein Leukämiekranker Kinder sowie die  Stiftung Deutsche KinderKrebshilfe und die Mitgliedschaft im Supporter Club des Eishockey-Vereins Fishtown Pinguins in Bremerhaven.